Die Skizzen

Unglaublich viele Skizzen fertigte der Künstler für die Kunstkrippe an.
Die einzelnen Ornamente, die Muster und die unzähligen Details zeichnete Lichtenegger alle zuerst auf Papier vor um sie zu colorieren und danach auf die Holzteile vorzuzeichnen. Dabei kamen ihm immer wieder neue zusätzliche Ideen, die er mit kreativer Meisterhand mit feinstem Pinselstrich umsetzte.