Christine Schinner

Geboren 1947 als Nachkriegskind waren zeichnen, malen, kreativ sein schon immer wichtig für mich. Nachdem ich durch Familie und Beruf viele Jahre keine Zeit für künstlerische Aktivitäten hatte begann ich vor rund 20 Jahren mit Seidenmalerei und Töpferei meine kreative Ader wieder zu beleben.Die verschiedenen Techniken der Acrylmalerei erwarb ich in der Malakademie Stockerau bei Frau Mag.(FH) Roswitha A. Eisenbock und bei der Korneuburger Malerin Claudia Heiden und in verschiedenen Workshops
2006 – im Kuhstall
2007 – Creativmarkt Harmannsdorf
2008 – Galerie Altes Rathaus, Stockerau
2013 – Galeriecafe Kandinsky
2014 – Galeriecafe Kandinsky
2014 – Künstlerische Volkshochschule Wien
2015 – Galerie Josef Zinsberger, Langenzersdorf
2015 – Galerie zu ebener Erde und im ersten Stock, Korneuburg
2015 – Malakademie Stockerau, Weihnachtsausstellung
2016 – Diplomausstellung der Malakademie Stockerau im Brik5, Wien
2017- Augustinerkirche Korneuburg
2018 – Galerie Contemplor verschiedene Gemeinschaftsausstellungen
ArtHotel, Wien
Gemeinschaftsausstellung WUK, Wien 9.,
Teilnahme am Kunstkilometer Korneuburg, Tage der offenen Ateliers, Höfefest
Korneuburg etc.
2019 – Ausstellungen Art-Gallery Wien, TraunArt im Schloss Traun,
Kunstkilometer Korneuburg, Ausstellung Rathaus Korneuburg

ab 2020 Mitglied bei der Artfactory-Graz

Malen ist für mich Freiheit, Emotion, Liebe und unendlich viel positive Energie