Asma Kocjan

Asma Kocjan – in Graz geboren – ist seit 2001 freischaffende Künstlerin. Sie lebt und arbeitet in Graz und Wien.

Ihre künstlerische Laufbahn begann sie

1983 an der Höheren Technischen Bundeslehranstalt Graz, Abteilung Kunst (Malerei), wo sie 1988 maturierte.

1989 bis 1992 Meisterklasse für Malerei an der HTBLA in Linz.

1993 bis 1994 Universität für angewandte Kunst in Wien.

1995 bis 1998 Akademie der bildenden Künste in Prag.

Zeitgleich von 1985 bis 2000 arbeitete sie als internationales Fotomodell.

2001 bis 2005 Perfektionierung der Acrylmalerei unter Anwendung verschiedenster Maltechniken insbesondere Collagen und Multimedia Art.

2006 bis 2008 Studium an der Kunstakademie Bad Reichenhall, Deutschland.

2007 Beitritt zum Verein der bildenden Künstler in Salzburg.

2019 Beitritt zum Verein der bildenden Künstler in Graz.

Asma Kocjan ist Mitglied der International Association of Arts | Paris

Ihre malerische Passion basiert auf täglichen Eindrücken, medialen Einflüssen und Stimmungen.

Das ästhetische Fundament ihrer Bilder resultiert großteils aus den eigenen Erfahrungen in der Modewelt.

Ihre künstlerische Auseinandersetzung ist von Schaffens-Zyklen geprägt. Diesen einzelnen Zyklen liegt intensive Beschäftigung mit „einem“ Thema zu Grunde.

Sie kehrt alles professionell gekonnt in ihrer eigenen Bildsprache und Symbolik von innerem Erleben nach außen.

Als Ausdrucksmittel verwendet sie dafür vorwiegend abstrakte Acrylmalerei und Collagentechniken. Sie arbeitet mit aufwendigen Spachteltechniken, wobei sie mehrere Schichten aufträgt und wieder einen Teil davon wegnimmt.

Dadurch entstehen ihre Werke mit “ Tiefgang „.

The artist Asma Kocjan, was born in Graz. Since 2001 she works as an independent artist in Graz and Vienna. Her artistic career began

1983 at the Higher Technical College of Fine Arts in Graz, Department of Art (Painting), where she graduated in 1988.

1989 to 1992 masterclass for painting at the HTBLA in Linz.

1993 to 1994 Academy of Applied Arts in Vienna.

1995 to 1998 Academy of Fine Arts in Prague.

From 1985 to 2000, she worked as an international photo model.

2001 to 2005 perfection of acrylic painting using various painting techniques, especially collages and multimedia art.

2006 to 2008 she studied at the Academy of Visual Arts in Bad Reichenhall, Germany.

2007 she joined the Association of Visual Artists in Salzburg.

2019 she joined the Association of Visual Artists in Graz.

Asma Kocjan is a member of International Association of Arts | Paris

Her passion is based on daily impressions, medial influences and moods.

The aesthetic foundation of her images largely results from her own experiences in the fashion world.

Her artistic work is marked by creative cycles. These individual cycles are based on intensive research on „one“ topic.

She turns skillfully in her own imagery and symbolism of inner experience to the outside world

As a means of expression, she mainly uses abstract acrylic painting and collage techniques. She works with elaborate scraper techniques, where she applies several layers and takes away a part of them again.

This creates her works with „depth“.