Silke Gonzalez Leon

Schon als Schülerin faszinierte mich die Kunst, der kreative Umgang mit Farben, Formen, Texturen, zwei- wie dreidimensional. Mein ganzes Leben hat mich die Neugier auf Neues und Kreativität begleitet. Nach meinem Studium der Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte drängte der anfängliche Wunsch, mich künstlerisch auszudrücken, wieder ins Bewusstsein. Ich fand Räume dafür im Theater und in der Musik, spielte in verschiedenen Freien Theatergruppen, in denen es keine Arbeitsteilung wie auf staatlichen Bühnen gab, so arbeitete ich mit Schauspiel, Tanz, Musik und immer auch Kostümen, Bühnenbildern und Requisiten, z.T. spielten wir mit großen Objekten, wie meterlangen Seidenfiguren, skulpturalen Bauten in Industriegeländen. Immer wieder gestaltete sich eine Verbindung von darstellenden, performativen und bildnerischen Elementen. Auf ausgedehnten Reisen nach Afrika und Cuba und einem mehrjährigen Aufenthalt in Chile begegnete ich verschiedensten Kulturen, Landschaften, Menschen, manchmal mit erstaunlich ähnlichen Bildsprachen, manchmal mit sehr eigenen Ausdrucksformen. All diese Erlebnisse bilden den Bodensatz meines kreativen, künstlerischen Ausdrucks – eine Abstraktion konkreter Bilder des Lebens hin zu Farb- und Formenwelten.

Seit vielen Jahren experimentiere ich mit Fotografie und Fotobearbeitungen, jenseits des etablierten Betriebs der Profi-Fotografen. Ich mag die spontane Beobachtung, den Blick aus einem Moment heraus auf einen Auszug des Lebens. Ich mag philosophische Bilder. Ich mag Farben und das Spiel mit Farben, in dem sich immer auch ein kleines Lebensgefühl ausdrückt.

Und ich entdecke, jeden Tag aufs Neue. Meine Werke sind so Ausdruck eines tiefen Eintauchens in kleine Augenblicke des Lebens, Gefühlswelten, Stimmungen, die auf sehr unterschiedliche Weisen mit denen des Betrachters korrespondieren können.

AUSSTELLUNGEN

2017 – Gruppenausstellung Projekt3drei – Zwischen Schwarz Weiß – Karlsruhe

2018 – Einzelausstellung Galeriecafé Artino – Karlsruhe

2018 – Gruppenausstellung Projekt3drei – Be Touched – Karlsruhe

2018/19 – Gruppenausstellung Kunstscheune Freiburg

2019 – Einzelausstellung Kunstscheuer Marianne Muno, Weinheim

2019 – Gruppenausstellung Kunstsalon Bad Bellingen

2019 – Artfactory Graz – Die letzten Tiere der Erde, Gruppenausstellung

2019 – Artbox Project Zürich – Gruppenausstellung

2019 – Art Dortmund – Gruppenausstellung

2019 – Trinat 2019 – Gruppenausstellung in Chalampé, Frankreich

2019 – Recognition Prize des Palm Art Awards

2019 – Mitgliederausstellung des Badischen Kunstvereins Karlsruhe

2020 – Mitglied Künstlerkollektiv Artfactory-Graz