Brigitte Bräuer

Ziel der Kunst ist, einfach eine Stimmung zu erzeugen. (Oscar Wilde)

1953 erblickte ich in Eisenerz, in der Obersteiermark, das Licht der Welt. Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich in einer kleinen Bergarbeitersiedlung am steirischen Erzberg.

Nach der Reifeprüfung war ich 40 Jahre lang als Kindergartenpädagogin, in Turnau tätig, und nebenbei beim örtlichen Theaterverein, für die Maske zuständig.

Unter dem Motto, „Die Kunst ist die Tochter der Freiheit“ (Friedrich Schiller) war die  Kreativität  schon immer meine Begleiterin.

Als Autodidaktin experimentiere ich sehr gerne und baue verschiedene Techniken in meine Arbeiten ein. Meine großen Lehrmeister sind, die Natur und mein Schaugarten, der gegen Voranmeldung, besichtigt werden kann.

Als Malmittel verwende ich vorwiegend Acryl und Eitempera. Ich arbeite jedoch gelegentlich auch Naturmaterialien, wie kleine Steine und Sand in meine Werke ein.

All meine Bilder sind endversiegelt und die verwendeten Malmaterialien sind qualitativ hochwertig.

Die Fort- und Weiterbildung im künstlerischen Bereich absolvierte ich bei verschiedenen namhaften Künstler/innen.

Neben einigen Einzelausstellungen habe ich bei zahlreichen Gemeinschaftsausstellungen in  der Steiermark, Wien und in Bremen, erfolgreich teilgenommen.

Auszeichnungen:

2011             Zauberberg – Sommer   „Hallo, Pegasus – Wien“

1. Rang    Aus der Geschichte nichts gelernt

2. Rang    Clownerie

2014/15      Zauberberg – Sommer    „Hallo, Pegasus- Wien“

                    1. Rang    Mythos

Mobil Phone Austria: +43 676 8960 242

E-Mail: brigitta.braeuer@aon.at