Die "13 OBELISKEN DER ARTFACTORY-GRAZ" sind als kreatives Tourismus - KUNSTPROJEKT auch 2018 on Tour:

*  Ramsau am Dachstein

*  Kapfenberg

Die genauen Termine werden demnächst bekannt gegeben.

 

3 Obelisken werden NEU gestaltet.
Dazu suchen wir Künstler und Künstlerinnen, die sich andiesem Kunstprojekt beteiligen möchten.
Interessenten bitte per Mail unter dem Kennwort "OBELISKEN" melden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

So entstand die Idee zu diesem Projekt:

Inspiriert durch die 43 Säulen des Phillipe Starck in Bilbao wollte auch ich Kunstwerke für die allgemeine Öffentlichkeit schaffen.

Dazu lud ich Künstler und Künstlerinnen aus meiner Artfactory-Graz zum Mitmachen ein. 5 Künstlerinnen haben sich mutig der Herausforderung gestellt.
Jede musste ZWEI OBELISKEN mit einer durchschnittlichen Höhe von 3 Meter entwerfen, herstellen und gestalten.

Dass dies für Künstler, die noch niemals Skulpturen oder Installationen entworfen haben, eine sehr schwere Herausforderung darstellte, war uns allen bewusst.
Die Kaiserhof Glasmanufaktur aus Neuberg hat sich an unserem Projekt beteiligt und gestaltet ebenso einen 3 Meter hohen Obelisken aus Metall und Stein, aber hauptsächlich aus GLAS!
Sämtliche Obelisken mussten auch Outdoor geeignet sein und vom Sockel bis zur Spitze von der KünstlerIn selbst konzipiert und gebaut werden.
 
Das Ergebnis war überwältigend!
So kreativ, so aufwändig, so mutig und interessant ist jeder einzelne Obelisk.
Vom Ergebnis konnte sich das Publikum vom Juni bis Juli 2017 im Zentrum von Gleidorf / Stmk überzeugen.

 

Künstler / Künstlerinnen:

Raimund Seidl

Verena Bachner

Mag. Christa Stübinger

Ernestine Haidenkummer

Annemarie Jöbstl

Kaiserhof Glasmanufaktur

 

Die "13 OBELISKEN DER ARTFACTORY-GRAZ" sind ein kreatives Tourismus - KUNSTPROJEKT!

Das ganze Kunstprojekt verpackt als Show mit Musik und Tanz ...

Gemeinden oder andere Veranstalter, die ihren Gästen und Besuchern einmal etwas "anderes" bieten möchten, können unsere Ausstellung gerne "BUCHEN".

Anfragen per Telefon +43 (0) 676 46 22 520 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

MEMA TV Beitrag: