Der SONNE entgegen -
Die "13"
Obelisken der Artfactory-Graz

KünstlerInnen:

- Raimund SEIDL
- Verena BACHNER
- Mag. Christa STÜBINGER
- Ernestine HAIDENKUMMER
- Annemarie JÖBSTL
- Melitta WINKLER

- Kaiserhof Glasmanufaktur

Vernissage-Eröffnung am 2. Juni 2017 ab 17:00 Uhr im Zentrum von Gleisdorf / Austria

Öffentliche Ausstellung bis 10. Juli 2017

 

Vor über 2000 Jahren haben Römer 13 Obelisken aus Ägypten nach Rom gebracht -

Heute bringen die Künstler der Artfactory-Graz 13 Obelisken in die ehemalige Römerstadt Gleisdorf ...

Inspiriert durch die 43 Säulen des Phillipe Starck in Bilbao wollte ich einzigartige Kunstwerke schaffen.
Dazu lud ich Künstler und Künstlerinnen aus meiner Artfactory-Graz zum Mitmachen ein. 5 Künstlerinnen haben sich mutig der Herausforderung gestellt.
Jede musste ZWEI OBELISKEN mit einer durchschnittlichen Höhe von 3 Meter entwerfen, herstellen und gestalten. Dass dies für Künstler, die noch niemals Skulpturen oder Installationen entworfen haben, eine sehr schwere Herausforderung darstellte, war uns allen bewusst.
Die Kaiserhof Glasmanufaktur aus Neuberg hat sich an unserem Projekt beteiligt und gestaltet ebenso einen 3 Meter hohen Obelisken aus Metall und Stein, aber hauptsächlich aus GLAS!

Sämtliche Obelisken mussten auch Outdoor geeignet sein und vom Sockel bis zur Spitze von der KünstlerIn selbst konzipiert und gebaut werden.

 

Das Ergebnis ist überwältigend!

So kreativ, so aufwändig, so mutig und interessant ist jeder einzelne Obelisk.
Vom Ergebnis kann sich das Publikum ab 2. Juni 2017 ab 17:00 Uhr im Zentrum von Gleidorf / Stmk überzeugen.

 

Mit diesem Projekt möchten wir in den nächsten Monaten in verschiedenen Städten und Regionen für Aufsehen sorgen und nicht nur Kunstinteressierte begeistern.
Wenn Gemeinden, Städte aber auch Unternehmer Interesse an unserer Ausstellung haben sollten, mögen sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon +43 676 4622520 für eine Terminvereinbarung melden.

Raimund Seidl

 

1. Ausstellung: Gleisdorf / Stmk. >>

 

PRESSEBERICHTE:

Kleine Zeitung >>

DIE WOCHE >>

MEMA-TV >>

 

KünstlerInnen und Werke:

"Bei meinen Kunstprojekten wird die kreative Vielfalt von Künstler und Künstlerinnen sichtbar"
"Kunst ist mein Leben - ohne Kunst geht gar nichts! Für mich mehr als nur Leidenschaft."
"Bei diesem Kunstprojekt kann ich meine Kreativität ganz neu ausleben."
"Kunst soll Freude machen und Freude bringen - für mich ist es wie Musik."
" Dass ich einmal bei einem solchen Riesenprojekt teilnehme, war vor kurzem noch unvorstellbar."
"Dass der Start für dieses Projekt ausgerechnet in meiner Heimatstadt Gleisdorf stattfindet freut mich besonders"
 
"Glashütte Kaiserhof ist auch dabei– traditionelle Glaskunst auf höchstem Niveau."

KUNST als Synonym für Offenheit und Innovation für Unternehmen.
KUNST ist Kapital - Kunstförderung ist Unternehmenskultur.

Zum Seitenanfang