Am 10.12.1969 geb. als Kind einer Arbeiterfamilie………….gelernt habe ich Friseurin …….bin aber dann recht schnell daraufgekommen das dieses nicht der richtige Beruf für mich ist und bin dann ins Büro das war schon eher für mich, da ich auch gerne geschrieben habe…….als Kind merkte ich schon das der Bleistift ganz für mich gemacht war ich habe so gerne gezeichnet …..aber damals war das nicht so mit Förderung und Kunstschule daher habe ich auch nicht weiter darüber nachgedacht…………………….Im Jahr 2007 ist meine geliebte Mutter leider verstorben und da fing dann der Werdegang an ………ich konnte mit der Trauer nicht umgehen, geschweige denn damit Leben, ich vermisste Sie so sehr (das tue ich heute noch ……….kann aber damit umgehen dank Bleistift und Pinsel) im Jahr 2011 fing ich dann an zu zeichnen habe mir in You Tube alles im Zeitraffer angesehen, nicht lange gebraucht bis ich wusste was Estompen sind  etc. ich habe alles aufgesogen wie ein Schwamm!! Und ab da habe ich es mir gelernt zeichnen Portraits die zeichne ich am liebsten Freihand ohne Raster ohne Traicer ohne Hilfsmittel………. ! Dann ab und an habe ich mit Farbe gemalt …..ich dachte mit dem Bleistift kann ich umgehen aber mit dem Pinsel und den Farben das war mir wieder neu…….aber ich finde die Farben  herrlich und jetzt gefällt es mir sehr mit Farben zu malen und herum zu experimentieren. Am liebsten würde ich den ganzen Tag herumpantschen in Farben! Egal wie schmutzig ich wäre oder bin ………..ich fühle Kunst ist mein Leben……………darum Danke ich von ganzen Herzen, dass ich bei euch allen dabei sein darf …………..denn wir sind Kunst!!!!

Helga Hösch